SAMURAI 5 ME GREEN

Geeignet für Astdurchmesser von 2-4 cm,
Grün- und Bioabfälle und andere Kompostierabfälle

SAMURAI 5 ME GREEN Stationäre Bio-Häcksler Und Mischer

Erhältlich 7 Modelle mit Behältervolumen von 5 bis 23 m³
● Serie 400: 5 m³
● Serie 450: 9 m³
● Serie 500: 11 – 15 m³
● Serie 600: 17 – 20 – 23 m³

KATALOG

Catalogo Unifeed

SCHEDA TECNICA
Modello Capacita’
Lunghezza
mm
Larghezza
mm
Altezza
mm
Peso a
vuoto Kg
          Ruote Potenza
kW (Hp)
P.T.O.
rpm
Vacche da alimentare
450/110 SAM7 11 6038 1912 2525 4500 285/70 R19,5 44 (60) 540 55-90
500/110 SAM7 11 6189 2045 2522 5200 315/70 R22,5 44 (60) 540 55-90
500/130 SAM7 13 6189 2045 2772 5400 315/70 R22,5 51 (70) 540 65-100
500/150 SAM7 15 6789 2045 2772 5700 315/70 R22,5 59 (80) 540 75-120
600/210 SAM7 21 7397 2335 3094 7200 385/65 R22,5 74 (100) 540 100-160
650/270 SAM7 27 8216 2557 3361 10100 18 R22,5 118 (160) 1000 125-200

Dispo

STANDARDAUSSTATTUNG

  • Stationäre Version mit Elektromotor (ME)
  • 2 spiralförmige Häcksel- und Mischwellen aus hochfestem Stahl
  • Antrieb über Elektromotor mit Planetengetriebe
  • Mit Elektromotor
  • Ohne Bedienungskonsole (siehe Zubehör)
  • Unabhängige Hydraulikanlage mit Elektroventilen und Schalttafel für Zusatzeinrichtungen
  • Struktur aus hochfestem Stahl
  • Drehbare Sternhäckselmesser
  • Auswechselbare, einstellbare gezackte Gegenschneiden
  • Vorbereitung für Wiegeeinrichtung
  • Aufstiegsleiter

AUSWURFSYSTEME:

  • SERIE 400-450-500:
    Seitlicher Auswurf links mit Kettenband 900 x 800 mm (lxL), und Vorbereitung für zweiten Auswurf
  • SERIE 600:
    Seitlicher Auswurf links mit kippbarem Kettenband 900 x 2000 mm (lxL), mit hydraulischem Hub und Vorbereitung für zweiten Auswurf

Stationäre Version mit Elektromotor und hydrostatischem Getriebe mit Visco-Kupplung (ME/HD)

Diese Vorrichtung ermöglicht das Starten der Maschine bei Volllast mittels Bedienungskonsole für Nulllast (anstatt jener für Volllast, die normalerweiser in dieser Situation verwendet wird). Daraus resultieren erhebliche Einsparungen sowohl in wirtschaftlicher als auch in energetischer Hinsicht, da die Visco-Kupplung die Absorptionsspitzen in der Startphase beseitigt.

Open chat
Hello, can we help you?